Header
Header 2

Offener Kreis lädt Trauernde ein

Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden. (Mt 5,4)

Haben Sie einen lieben, Ihnen nahestehenden Menschen verloren? Der offene Trauerkreis der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes lädt einmal im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr ins Gemeindehaus Bad Saulgau (Schulstraße 16) ein.

Offener Kreis lädt Trauernde ein

Der Kreis möchte Menschen einladen, ihren Weg der Trauer nicht alleine zu gehen. Er eröffnet die Möglichkeit, Verständnis und Unterstützung in geschütztem Rahmen mit anderern Trauernden zu erfahren. Impulse, Austausch, Kreatives helfen uns dabei und es gibt Kaffee und Kuchen durch den Sozialausschuss der Kirchengemeinde. Eine Teilnahme ist einmalig, mehrmalig oder dauerhaft möglich - ganz nach individuellem Bedarf.

Es sind alle Menschen herzlich willkommen, unabhängig von Konfession und Wohnsitz. Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen kann man sich wenden an das katholische Dekanatsbüro: Tel. 07351/182130.

Das nächste Treffen ist am Montag, 18. November 2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr. Als besonderen Gast dürfen wir dieses Mal Schwester Marie-Pasquale Reuver vom Kloster Sießen und Klinikseelsorgerin in Bad Saulgau begrüßen.

Heute, Fr. 15. November 2019

Bad Saulgau
09:00 Uhr

St. Antonius

Heilige Messe


anschl. stille Anbetung vor ausgesetztem Allerheiligsten
Kat: Bad Saulgau

15:00 Uhr

St. Antonius

Barmherzigkeitsrosenkranz


Kat: Bad Saulgau

16:00 Uhr

St. Antonius

Kreuzwegandacht


Kat: Bad Saulgau

16:30 Uhr

St. Antonius

Sakramentaler Segen


Kat: Bad Saulgau

Braunenweiler
18:00 Uhr

Braunenweiler

Rosenkranz


Kat: Braunenweiler

18:30 Uhr

Braunenweiler

Heilige Messe


Kat: Braunenweiler

Hochberg
16:30 Uhr

Hochberg

Rosenkranz


Kat: Hochberg

Moosheim
08:00 Uhr

Moosheim

Rosenkranz


Kat: Moosheim

zum Archiv ->

Kontakt

Dekanat Biberach und Saulgau

Kolpingstr. 43

88400 Biberach

Björn Held

Tel. 07351/182130

Email: dekanat.biberach@drs.de