Header
Header 2

Der Herr ist mein Licht und mein Heil,

vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist die Kraft meines Lebens: Vor wem sollte mir bangen?

Als der heilige Gallus als Missionar am Bodensee wirkte gab es zwar unsere Kirche in Bolstern noch nicht, aber das Vertrauen darauf, dass der Glaube Berge versetzen kann, war schon sehr alt. Das glaubte auch der Heilige Gallus, den wir in unserer Kirche verehren. Einer uralten Legende zufolge begegnete er bei seinem nächtlichen Gebet einem gefährlichen Bären.

Mag ein Heer mich belagern: Mein Herz wird nicht verzagen. Mag Krieg gegen mich toben: Ich bleibe dennoch voll Zuversicht.

Der Heilige blieb gelassen, befahl dem Bären, sich nützlich zu machen und ihm Holz für ein Feuer zu bringen. Der Bär gehorchte und erhielt dafür ein Stück Brot.

Nur eines erbitte ich vom Herrn, danach verlangt mich: Im Haus des Herrn zu wohnen alle Tage meines Lebens, die Freundlichkeit des Herrn zu schauen und nachzusinnen in seinem Tempel.

Wir wollen Ihnen keinen Bären aufbinden, sondern Ihnen vom Grund unserer Hoffnung erzählen: Glauben wir wirklich, dass Gott die Welt mit einem Wort aus dem nichts gebildet hat und uns in der Not nicht beistehen kann? 

Denn er birgt mich in seinem Haus am Tag des Unheils; er beschirmt mich im Schutz seines Zeltes, er hebt mich auf einen Felsen empor.

Wir glauben, dass der Glaube und das Gebet viel bewirken können und vor allem, dass wir Gott und seinen Willen damit besser verstehen lernen. 

Mein Herz denkt an Dein Wort: "Sucht mein Angesicht!" Dein Angesicht, Herr, will ich suchen. Verbirg nicht Dein Gesicht vor mir; weise Deinen Knecht im Zorn nicht ab! Du wurdest meine Hilfe. (Ps 27)

Heute, Mo. 16. Juli 2018

Bad Saulgau
18:15 Uhr

St. Johannes

Rosenkranz


Kat: Bad Saulgau

Braunenweiler
18:30 Uhr

Braunenweiler

Rosenkranz


Kat: Braunenweiler

Moosheim
08:00 Uhr

Moosheim

Rosenkranz


Kat: Moosheim

Sießen
06:00 Uhr

Sießen

Laudes


Kat: Sießen

06:20 Uhr

Sießen

Konventsmesse


Kat: Sießen

09:00 Uhr

Sießen

Hl. Messe mit Laudes


Kat: Sießen

18:45 Uhr

Sießen

Vesper


Kat: Sießen

zum Archiv ->

Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Gallus Bolstern

Pfarrstraße 1
88348 Bad Saulgau

Fon:  07581 / 48 93 10
Fax:  07581 / 48 93 11

www.kath-kirche-badsaulgau.de
Email: stjohannes.badsaulgau@drs.de