Header
Header 2

Wie arbeitet die Familienpflege

Unser Ziel ist es, den Tagesablauf in den Familien, in Ihrem Sinne weiterzuführen.

Dies wird sichergestellt durch:

  • Kundenorientierte und flexible Einsatzzeiten, d.h. zwischen 6.00 Uhr und 20.00 Uhr, bei Bedarf auch Einsatz abends und an Wochenenden sowie Schichtdienste (je nach Erfordernissen in den Familien). 

  • Rasche und verlässliche Erreichbarkeit, rund um die Uhr, auch am Wochenende.

  • Wir beraten bei der Hilfebedarfsklärung: nach Wunsch telefonisch oder persönlich, in der Dienststelle oder auf Wunsch persönlich durch Hausbesuch in der Familie

  • Bei der Kostenabklärung mit Sozialversicherungsträgern, Rentenversicherungen und weiteren öffentlichen Kostenträgern unterstützen wir Sie.

Unsere Mitarbeiterinnen machen meist all die vielen kleinen und großen Dinge, die so selbstverständlich sind, dass wir sie erst bemerken, wenn die Mutter fehlt. Sie kochen und backen, kaufen ein, waschen und putzen. Sie versorgen den Säugling, spielen mit den Kleinen, überwachen die Hausaufgaben der Schulkinder, diskutieren mit den Heranwachsenden. Sie wissen kleine und große Patienten zu pflegen und aufzumuntern.

> Brauchen Sie Hilfe in Ihrer Familie? Nehmen Sie heute Kontakt mit uns auf.

Heute, Di. 11. Dezember 2018

Bad Saulgau
10:00 Uhr

Seniorenheim

Katholische Wortgottesfeier


Kat: Bad Saulgau

17:45 Uhr

St. Antonius

Rosenkranz


Kat: Bad Saulgau

Bolstern
Moosheim
18:30 Uhr

Moosheim

Renhardsweiler
18:00 Uhr

Renhardsweiler

Rosenkranz in Bierstetten


Kat: Renhardsweiler

18:30 Uhr

Renhardsweiler

Heilige Messe in Bierstetten


Kat: Renhardsweiler

zum Archiv ->

Kontakt

Familienpflege Bad Saulgau

Kirchplatz 2
88348 Bad Saulgau

Fon:  07581 37 58
Fax:   07581 52 78 58

Email: Familienpflege@stjohannesbadsaulgau.de